Veranstaltungskategorien

  • DCV-Gemeinschaftstour
  • DCV-Angeleitete Tour
  • Workshop/Ausbildung
  • Veranstaltung anderer Vereine
  • DCV-Stammtisch
  • Sicherheitshinweis Touren
  • Alle Teilnehmer sind in der Lage, die Tour selbstständig und eigenverantwortlich durchzuführen- Alle Entscheidungen werden gemeinschaftlich getroffen- Übernimmt der Organisator keine sicherheitsrelevante Verantwortung für andere
  • Gemeinschaftstouren können über den Schwierigkeitsbereich hinausgehen, für den der Organisator selbst ausgebildet ist
  • Es können auch unbekannte Touren begangen werden. (Die Klassifizierung dient der rechtlichen Abgrenzung und orientiert sich am Ausbildungsprogramm des Deutschen Alpenvereins.)
  • Wird von wenigstens einem Tourenleiter geführt, welcher die Qualifikation zum DCV-Tourenleiter hat. Mindestens ein weiterer Teilnehmer hat Kenntnisse im selbständigen Begehen von Schluchten, die den Inhalten eines üblichen Fortgeschrittenenkurses entsprechen.
  • Alle anderen Teilnehmer haben mindestens Kenntnisse im selbständigen Begehen von Schluchten,die den Inhalten eines üblichen Anfängerkurses entsprechen (insbesondere: selbständiges Abseilen, Selbstsicherung, Benutzen von Seilgeländern, Seilbahnen, Basis-Knoten etc. D.h. die Teilnehmer sind mindestens fähig Canyoning-Touren im Rahmen einer Gruppe „mitzugehen“.) Ggf. müssen Kenntnisse vor Beginn der Tour nachgewiesen/demonstriert werden. Bei Zweifeln kann der Tourenleiter Teilnehmer ausschließen.
  • Der Tourenleiter muss die Tour selbst kennen, also mindestens einmal begangen haben!
    Gruppengröße:
  • Mindestgruppengröße: 3 Personen (ein Tourenleiter + ein erfahrener Canyonist (m/w/d) oder zweiter Tourenleiter) + Teilnehmer)
  • Maximale Gruppengröße: 7 Personen
    Die DCV Angeleiteten Touren sind KEINE kommerziellen Touren und es dürfen keine Personen geführt werden, die über keine bzw. zu geringe Kenntnisse verfügen.
  • Workshops und Ausbildungen - in der Regel von DCV-Mitgliedern für Mitglieder.
    Canyoning ist ein internationaler Sport! Wir informieren, wo welches Event stattfindet.
    Etwa einmal im Monat kommen Vereinsmitglieder hier zu unserem virtuellen Stammtisch zusammen.
    Alle Touren sind nach den Sicherheitsempfehlungen des DCV e.V. durchzuführen! Bei Veranstaltungen anderer Vereine weist der DCV e.V. ebenfalls auf diese Empfehlungen hin! Weiterlesen

    Sommertreffen 2022

    Anbei alle weiteren Infos:

    Organisatoren: Andi Sommer, Nico Schneider, Stemmer Michael

    Wo: Lombardei, Italien, Comer See

    Anreise: ab Donnerstagabend, je nachdem wer wann kann.

    Unterkunft: Camping North Wind   Via Case Sparse 170 - 22013 Domaso (CO)  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Tel +39.0344.97418                                 https://www.domasocamping.comReservierung:          

    Wir haben auf dem Campingplatz Plätze reserviert (wer bis zum 01. Mai entscheidt, für den würde ich die Anmeldung beim Campingplatz mit übernehmen)

    Anmeldung: Bis 1. Juli 2022 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (ab dem 01. Mai den Campingplatz bitte selbst buchen)

    Wer: Canyonisten mit vollständiger Canyoningausrüstung, welche eigenständig Canyons gehen und Lust haben dabei zu sein.

    Programm: Je nach Teilnehmer können und -kondition, Gruppengröße, Wetter und Bedingungen vor Ort gehen wir zusammen  bzw. in getrennten Gruppen Schluchten wie z.B. Bodengo 1-3, Val di Bares,  Valle Casenda, Val Piccola, ...

    Angeleitete Touren:  Nico Schneider, (staatlich gepr. Canyoning Guide) wird bei Interesse angeleitete Touren anbieten

    Literatur: DCV App, Zugang über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

    DCV Homepage: https://canyon.carto.net/

    Veranstaltungsdetails

    Veranstaltungsdatum 07.07.2022
    Ende 10.07.2022
    Kapazität Unbegrenzt
    Preis Frei
    Ort Comer See

    Login für registrierte Benutzer