Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RIC 2018 Tessin: Spendenaufruf für Einsicherung

RIC 2018 Tessin: Spendenaufruf für Einsicherung 8 Monate 17 Stunden ago #328

Liebe Canyonisten, liebe Guide-Kollegen,

vom 25.August bis 2.September 2018 findet im Tessin / Schweiz ein internationales Canyoning-Treffen unter dem Namen „CANYONLAND RIC TICINO 2018“ statt.

Es werden bis zu 500 Canyoninsten erwartet! Die Veranstaltung wird rein ehrenamtlich von der Associazione CHNO organisiert & durchgeführt. Die Teilnahmegebühr reicht gerade, um organisatorische Unkosten zu decken.

Im Vorfeld der Veranstaltung werden im Tessin umfangreiche Schluchten-Sanierungen in über 20 Schluchten stattfinden.

Es werden Parkplätze für Canyonisten ausgewiesen, um den bisherigen Ärger mit Anwohnern aufgrund von ungeschickt parkenden Fahrzeugen zu vermeiden, es werden Schlucht-Zustiege markiert und gesichert und es werden vor allem in den Schluchten die Haken erneuert und redundant gebohrt. Exponierte Standplätze werden Hochwasser-sicher und massiv mit großen Klebehaken eingerichtet.

Die Firma RAUMER (Italien) hat für diese Sanierungen eine Spende in Form von Haken bereitgestellt. Diese Spende reicht jedoch bei weitem nicht aus, um die geplanten Projekte umzusetzen.

Da wir als Canyonisten und/oder Guides, die im Tessin zum Teil kommerziell unterwegs sind, auch in den Folgejahren von diesen Schluchten-Sanierungen profitieren werden, würde es mich und die Organisatoren des CANYONLAND sehr freuen, wenn auch ihr eine freiwillige Spende an die Associazione CHNO veranlassen würdet. Jeder EURO bzw. CHF zählt und kann für die Sicherheit der Tessiner Schluchten nachhaltig eingesetzt werden!

BANKVERBINDUNG
Name des Begünstigten: Associazione CHNO
Bank:Banca Raiffeisen Locarno
IBAN: CH91 8037 9000 0029 7473 0
BIC: RAIFCH22379
Verwendungszweck: donation / financial support RIC TICINO
Referenz:eigener Name

Ich würde mich freuen, Euch bei dieser einmaligen Veranstaltung im Tessin zu treffen, um gemeinsam tolle Tage in den atemberaubenden & beeindruckenden Schluchten zu verbringen!

Wer sich darüber hinaus beim CANYONLAND im Vorfeld oder während der Veranstaltung als ehrenamtlicher Helfer (Volunteer) engagieren möchte, darf sich gerne an die Associazione CHNO, in Person Nicola Reggiori oder Alexander Arnold, wenden. Kontakt über mich oder die einschlägigen Canyoningportale der Schweiz.

Vielen Dank für eure finanzielle Unterstützung bzw eure Mithilfe!

Euer Lucki Haid

canyoning(at)go4more.de


Autorisierter Tiroler Schluchtenführer, Paramedic & AIR ZERMATT TrainingCenter Mountain Emergency Medicin Instructor
  • dcv-sandra
  • Offline
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.515 Sekunden
Powered by Kunena Forum